Lyrics Forum
Tablatures
Links
Feedback
Rock Lyrics Archive at rockmagic.net
Browse artists: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Add to Favorites

In Extremo lyrics

Album: Verehrt und Angespien [1999]

Tracks13
 01  Merseburger Zaubersprüche (Extremo - Fassung)
 02  Ich kenne alles
 03  Herr Mannelig (Original)
 04  Pavane
 05  Spielmannsfluch
 06  Weiberfell
 07  Miss Gordon Of Gight
 08  Werd Ich am Galgen hochgezogen
 09  This Corrosion
 10  Santa Maria
 11  Vänner och Frände (Original)
 12  In Extremo
 13  Bonus: Herr Mannelig (Acoustic Version)
all In Extremo lyrics



Merseburger Zaubersprüche (Extremo - Fassung)
Hört von den sieben Vaganten
Die ihr Glück in der Hölle fanden
Behangen mit Fetzen und Schellen
Die so laut wie Hunde bellen
Ihr Lachen ist Sturm und Gewitter
Feiern und zechen bis kommt der tödliche Schnitter
Verehrt und angespien
Sind sie bekannt im ganzen Land
Von allen In Extremo genannt

Eiris sazun idisi
Sazun hera duoder
Suma hapt heptidun
Suma heri lezidun
Suma clubodun
Umbi cuoniouuidi:
Insprinc haptbandun
Invar vigandun

Merseburger Zaubersprüche (œbersetzung)
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einst setzten sich Idise1
Setzten sich hierhin und dorthin2
Einige hefteten Haft3
Einige hemmten das Heer4
Einige lösten die Fesseln5
Entspring den Haftbanden, entfahr den Feinden6

1) Schlachtfrauen, Walküren
2) Sie fliegen durch die Lüfte und lassen sich in drei Scharen an
verschiedenen Orten nieder
3) Eine Schar schlägt die Feinde in Fesseln
4) die andere hält das feindliche Heer zurück
5) die dritte und wichtigste Gruppe entfesselt im Heer der Feinde
die Gefangenen der sie beschwörenden Partei.
Wörtliche œbersetzung:
Einige klaubten um die Stammesfesseln herum
6) Die letzte Zeile ist die eigentliche Zauberformel, neuere
Forschungen sehen in diesem Spruch einen Zauber zur Abwehr von
Krankheitenback to top
Ich kenne alles
Ein alter Fisch riecht nicht mehr frisch
Die gute Zeit vergiŸt man in der schlechten
Ein Baum der Gummi schwitzt ist wurzelkrank
Wer die Mutter freit, dem klagt die Tochter bald ihr Leid
Ich kenne Rom in seiner Macht
Ich kenne die Träume in der Nacht
Ich kenne alles auf Punkt und Strich
Ich kenne nur einen nicht - und der bin ich

Nicht hinter jedem Schleier wallte Frömmigkeit
Und in die Kutte passt ein Pfaffe nur hinein
So wie der Diener muŸ der Herr beschaffen sein
Viereckig kann der Wagen doch nie ein Rad sein
Ich kenne den Narren am Breigesicht
Ich kenne das ganze Leidgewicht
Ich kenne alles auf Punkt und Strich
Ich kenne nur einen nicht - und der bin ich

Nicht nur die Dornen - auch die Rosen stechen
Der Schleicher wird mit Gott noch leiser sprechen
Die Flügel hat der Wind und nicht das Blatt
Ich kenne den Geizhals an seinem Gang
Ich kenne den Todd, der alles raubt
Ich kenne den Wams am Kragensitz
Ich kenne alles auf Punkt und Strich
Ich kenne nur einen nicht - und der bin ichback to top
Herr Mannelig (Original)
Bittida en morgon innan solen upprann
Innan foglarna började sjunga
Bergatroliet friade till fager ungersven
Hon hade en falskeliger tunga

:Herr Mannelig herr Mannelig trolofven i mig
För det jag bjuder sã gerna
I kunnen väl svara endast ja eller nej
Om i viljen eller ej:

Eder vill jag gifva de gãngare tolf
Som gã uti rosendelunde
Aldrig har det varit nãgon sadel uppã dem
Ej heller betsel uti munnen

Eder vill jag gifva de qvarnarna tolf
Som stã mellan Tillö och Ternö
Stenarna de äro af rödaste gull
Och hjulen silfverbeslagna

Eder vill jag gifva förgyllande svärd
Som klingar utaf femton guldringar
Och strida huru I strida vill
Stridplatsen skolen i väl vinna

Eder vill gifva en skjorta sã ny
den bästa I lysten att slita
Inte är hon sömnad av nãl eller trã
Men virkat av silket det hvita

Sãdana gãfvor toge jag väl emot
Om du vore en kristelig qvinna
Men nu sã är du det värsta bergatroll
Af Neckens och djävulens stämma

Bergatrollet ut pã dörren sprang
Hon rister och jämrar sig svãra
Hade jag fãtt den fager ungersven
Sã hade jag mistat min plãga

:Herr Mannelig herr Mannelig trolofven i mig
För det jag bjuder sã gerna
I kunnen väl svara endast ja eller nej
Om i viljen eller nej:

Herr Mannelig (œbersetzung)
+++++++++++++++++++++++++++
Einmal früh morgens vor Sonnenaufgang
Bevor der Vögel Lied erklang
Machte die Bergtrollin dem Ritter einen Antrag
Sie sprach mit gespaltener Zunge

Ritter Mannelig, Ritter Mannelig
Bitte heirate mich
Denn ich kann dir alles geben
Deine Antwort kann nur "ja" sein oder "nein"
Wenn du es so willst

Ich werde dir zwölf feine Stuten schenken
Die im schattigen Hain grasen
Noch nie haben sie einen Sattel gespürt
Noch nie einen Zügel

Ich werde dir zwölf Mühlen schenken
Gelegen zwischen Tillö und Ternö
Die Mühlsteine sind vom besten roten Glanz
Und die Räder sind aus Silber

Ich werde dir ein goldenes Schwert schenken
Das mit fünfzehn Goldringen klingt
Und im Kampfe zuschlägt wie du willst
Auf dem Schlachtfeld wirst du siegreich sein

Ich will dir ein Hemd schenken, so neu
Das schönste das du je gesehn
Nicht genäht mit Nadel und Faden
Aus der feinsten weiŸen Seide gehäkelt

Geschenke wie diese würde ich gern annehmen
Wenn du eine christliche Frau wärst
Aber du bist ein böser Bergtroll
Aus dem Geschlecht der Wassertrolle und des Teufels

Die Bergtrollin rannte zur Tür hinaus
Sie klagte und weinte laut
Hätt` ich den schönen Herrn bekommen
Wär ich von meiner Qual erlöst

Ritter Mannelig, Ritter Mannelig
Bitte heirate mich
Denn ich kann dir alles geben
Deine Antwort kann nur "ja" sein oder "nein"
Wenn du es so willst

Herr Mannelig (Extremo - Fassung)
+++++++++++++++++++++++++++++++++
Bittida en morgon innan solen upprann
Innan foglarna började sjunga
Bergatroliet friade till fager ungersven
Hon hade en falskeliger tunga

:Herr Mannelig herr Mannelig trolofven i mig
För det jag bjuder sã gerna
I kunnen väl svara endast ja eller nej
Om i viljen eller ej:

Eder vill jag gifva de gãngare tolf
Som gã uti rosendelunde
Aldrig har det varit nãgon sadel uppã dem
Ej heller betsel uti munnen

Sãdana gãfvor toge jag väl emot
Om du vore en kristelig qvinna
Men nu sã är du det värsta bergatroll
Af Neckens och djävulens stämma

Bergatrollet ut pã dörren sprang
Hon rister och jämrar sig svãra
Hade jag fãtt den fager ungersven
Sã hade jag mistat min plãga

:Herr Mannelig herr Mannelig trolofven i mig
För det jag bjuder sã gerna
I kunnen väl svara endast ja eller nej
Om i viljen eller nej:back to top
Pavane
Belle qui tiens ma vie
Cap tive dans tes yeux viens
:Tät me se courir ou me foudra mourir:
Qui m`as I`a me ravie
D`un souriz graci eux viens

Pavane (œbersetzung)
++++++++++++++++++++
Du Schöne, die mein Leben in ihren Augen gefangen hält
Die meine Seele mit einem lieben Lächeln entführt hat
Kommt mich bald erlösen
Sonst werde ich sterbenback to top
Spielmannsfluch
Es war einmal ein König an Land und Dingen reich
Der saŸ auf seinem Throne finster und bleich
Was er sinnt ist Schrecken, was er blickt ist Wut
Was er spricht ist GeiŸel, was er schreibt ist Blut

Einst zog zu diesem Schlosse ein edles Sängerpaar
Einer hat schwarze Locken, der andre ist grau von Haar
Der Graue sprach zum Jungen: "Sei bereit mein Sohn,
Spiel die besten Lieder, stimm an den vollsten Ton!"

:Es regnet, es regnet Blut
Es regnet den Spielmannsfluch:

Es spielen die beiden Sänger im hohen Säulensaal
Auf dem Throne sitzt das Königspaar
Der König so prächtig wie blutiger Nordenschein
Die Königin so süŸ wie der Sonnenschein

Sie singen von Lenz, Liebe, Heiligkeit
Sie zerfloss in Wehmut, Lust war auch dabei
Ihr habt mein Volk geblendet, verlangt ihr nun mein Weib?
Der König schreit wütend, er bebt am ganzen Leib

:Es regnet, es regnet Blut
Es regnet den Spielmannsfluch:

Des Königs Schwert blitzend des Jünglings Brust durchdringt
Statt der goldnen Lieder nun ein Blutstrahl springt
Der Jüngling hat verröchelt in seines Meisters Arm
Dann schreit der Alte schaurig, der Marmorsaal zerspringt

Du verfluchter Mörder, du Fluch des Spielmann Tun
Umsonst sei all dein Ringen, mit Blut befleckt dein Tun
Des Königs Namen meldet kein Lied, kein Heldenbuch
Versunken und vergessen - das ist des Spielmanns Fluch

:Es regnet, es regnet Blut
Es regnet den Spielmannsfluch:back to top
Weiberfell
Ich fing ihr Herz an einem Sommertag
Der auf dem Wasser so müde lag
Die Luft erbrach sich fast vor Fruchtbarkeit
Und unsereins der hat schon lang nicht mehr
Sich in ein Weiberfell hineingewühlt
Sie sang ihr schönstes Lied so schwarz wie Teer
Bis die Nacht herunterfiel
Da lag sie da ohne ihr Kleid

Ich hieb Drei Zweige ab vom Strauch
Und legte sie dann auf ihren Bauch
Sie war so jung und alt genug
Und auch der Nabel war versteckt vom Haar
Und tief darunter lag der Muschelmund
Egal was ihr so von mir denkt
Sie hat mir nicht nur eine Nacht geschenkt
Leider schnell wie Schnee der zerrinnt

:Nur ein Traum am bleichen Teich:

Zuletzt hat mich das Luder doch genarrt
Ohne ihre Mund, das Gras war hart
Und auch das Wasser ist kein WeiberschoŸ
Wenn man sich am bleichen Teich verirrt
Mit einer Mondfrau paart vielleicht
Wird dann mein Herz die Schmerzen los
Und singt der Liebe bald ein neues Lied
Wie ein Netz die Muscheln aus der Tiefe zicht

:Nur ein Traum am bleichen Teich:back to top
Miss Gordon Of Gight
(Instrumental)back to top
Werd Ich am Galgen hochgezogen
Die Inquisition die hält mich schon
Mit bösem Blick an einem Strickt
Ich hätte laut gedacht
Die Erde sei flach

:Werd ich am Galgen hochgezogen
WeiŸ ich wie schwer mein Arsch gewogen
Noch ein lauter Schrei, ein Schrei, ein Schrei:

Als Ketzer verdammt in die Hölle hinab
Die Sterne am Himmel die waren mein Grab
Die Schlinge zieht sich fest
Gibt mir bald den Rest

:Werd ich am Galgen hochgezogen...:

Sie predigen Wasser und trinken Wein
Das sollte allen eine Lehre sein
Um die Augen noch ein Tuch
Dann ein lauter Fluch

:Werd ich am Galgen hochgezogen...:back to top
This Corrosion
(not included in booklet)back to top
Santa Maria
Santa Maria
Strela do dia,
Mostra - nos via
Pera Deus e nos guia

Ca veer faze - los errados
Que perder foran per pecados
Entender de que mui culpados
Son; mais per ti son perdõados

Santa Maria (œbersetzung)
+++++++++++++++++++++++++
Heilige Maria
Stern des Tages
Zeig uns den Weg
Zu Gott und führe uns

Du folgst denen die verlieren
Und verleitet werden durch ihre Sünden
Verstehst, dass sie schuldig sind
Aber du verzeihst ihnenback to top
Vänner och Frände (Original)
Vänner och fränder de lade om rãd
Hur de skulle gifta bort sin fränka i ãr
Uti rosen
Lade om rãd
Hur de skulle gifta bort sin fränka i ãr

Dig vill giva en kungason till man
Som haver mera guld än lille Roland haver land
Uti rosen
Kungason till man
Som haver mera guld än lille Roland haver land

Om lördan och söndan budet utgick
Om mãndan och tisdan skull skãdas vad hon fick
Uti rosen
Budet utgick
Om mãndan och tisdan skull skãdas vad hon fick

Om onsdan och torsdan blandades vin
Om fredan och lördan dracks hederdagen in
Uti rosen
Blandades vin
Om fredan och lördan dracks hederdagen in

De drucko i dagar de drucko i tvã
Men inte ville bruden ãt sängarne gã
Uti rosen
Drucko i tvã
Men inte ville bruden ãt sängarne gã

De drucko i dagar de drucko i tre
Men inte ville bruden ãt sängarne se
Uti rosen
Drucko i tre
Men inte ville bruden ãt sängarne se

Dã kom där in en liten sjödräng
Och han var allt klädd uti blã kjortelen
Uti rosen
Liten sjödräng
Och han var allt klädd uti blã kjortelen

Han ställde sig vid bordet och talade sã
Jag ser endast masterna som där gã
Uti rosen
Talade sã
Jag ser endast masterna som där gã

Sã lyster det Jungfrun ãt högan loftet gã
Sã springer hon den vägen mot sjöastranden lãg
Uti rosen
Högan loftet gã
Sã springer hon den vägen mot sjöastranden lãg

Hon sprang uppã stenar hon sprang uppã tã
Men aktade sig väl för böljorna de blã
Uti rosen
Sprang uppã tã
Men aktade sig väl för böljorna de blã

Sã bjödo de henne i skeppet in
Och bjöd henne att dricka bãd mjöd och vin
Uti rosen
Skeppet in
Och bjöd henne att dricka bãd mjöd och vin

Jag ser jag ser pã dina vita fingrar smã
Att vigselring ej suttit pã den förrän igãr
Uti rosen
Vita fingrar smã
Att vigselring ej suttit pã den förrän igãr

Jag ser jag ser pã dina guldgula hãr
Att brudekrans ej suttit pã dem förrän igãr
Uti rosen
Guldgula hãr
Att brudekrans ej suttit pã dem förrän igãr

Jag ser jag ser pã dina snövita bröst
Att de ej har varit nãgon smãbarnatröst
Uti rosen
Snövita bröst
Att de ej har varit nãgon smãbarnatröst

Och Jungfrun hon lägger sig vid lille Rolands sida
Hon känner sig varken sorgsen eller kvida
Uti rosen
Lille Rolands sida
Hon känner sig varken sorgsen eller kvida

Vänner och Frände (œbersetzung)
+++++++++++++++++++++++++++++++
Freunde und Verwandte trafen sich zu beraten
Um die Jungfrau dieses Jahr zu verheiraten
Blühende Jugend
Trafen sich zu beraten
Um die Jungfrau dieses Jahr zu verheiraten

Wir wollen dich mit dem Sohn eines Königs vermählen
Der reicher an Gold ist als der arme Roland an Land
Blühende Jugend
Mit dem Sohn eines Königs vermählen
Der reicher an Gold ist als der arme Roland an Land

Am Samstag und Sonntag ward die Botschaft im Land verbreitet
Montag und Dienstag sollen zeigen, wer sie bekommt
Blühende Jugend
Die Botschaft ward im Land verbreitet
Montag und Dienstag sollen zeigen, wer sie bekommt

Am Mittwoch und Donnerstag ward der Wein vorbereitet
Freitag und Samstag ward die Hochzeit bejubelt
Blühende Jugend
Der Wein ward vorbereitet
Freitag und Samstag ward die Hochzeit bejubelt

Sie tranken tageland, und sie tranken für zwei
Aber die Braut wollte nicht in die Kammer gehen
Blühende Jugend
Sie tranken für zwei
Aber die Braut wollte nicht in die Kammer gehen

Sie tranken tageland, und sie tranken für drei
Aber die Braut wollte das Bett nicht anrühren
Blühende Jugend
Sie tranken für drei
Aber die Braut wollte das Bett nicht anrühren

Da kam ein verarmter Hilfsmatrose zur Tür herein
Er trug ein zerissenes blaues Hemd
Blühende Jugend
Ein verarmter Hilfsmatrose
Er trug ein zerissenes blaues Hemd

Er kam an den Tisch und sprach
Ich sehe, dass die Segel gesetzt werden
Blühende Jugend
Und sprach
Ich sehe, dass die Segel gesetzt werden

Und die Jungfrau ging zum Speicher
Und rannte den Weg hinunter zum Meer
Blühende Jugend
Sie ging zum Speicher
Und rannte den Weg hinunter zum Meer

Sie sprang auf die Felsen und sie lief auf Zehenspitzen
Und gab wohl acht auf die Wellen unter ihr
Blühende Jugend
Lief auf den Zehenspitzen
Und gab wohl acht auf die Wellen unter ihr

Und sie ward an Bord des Schiffes empfangen
Mit Met und Wein bewirtet
Blühende Jugend
An Bord des Schiffes
Mit Met und Wein bewirtet

Ich sehe, ich sehe an deinen zarten weiŸen Fingern
Hat der Ehering noch nicht lange verweilt
Blühende Jugend
An deinen zarten weiŸen Fingern
Hat der Ehering noch nicht lange verweilt

Ich sehe, ich sehe an deinem goldenen Haar
War der Brautkranz am Tag vor gestern noch nicht da
Blühende Jugend
An deinem goldenen Haar
War der Brautkranz am Tag vor gestern noch nicht da

Ich sehe, ich sehe an deinen schneeweiŸen Brüsten
Du hast noch keine kleinen Kinder getröstet
Blühende Jugend
An deinen schneeweiŸen Brüsten
Du hast noch keine kleinen Kinder getröstet

Und die Jungfrau lag an des armen Rolands Seite
Sie fühlte keine Sorgen und keine Angst
Blühende Jugend
An des armen Rolands Seite
Sie fühlt keine Sorgen und keine Angstback to top
In Extremo
Du bist die Sonne die auf mich scheint
Du bist die Träne die für mich weint
Du bist der Tropfen der mich tränkt
Du bist das Feuer das mich lenkt
Du bist die Sonne die auf mich scheint
Du bist die Träne die für mich weint
Du bist der Tropfen der mich tränkt
Du bist das Feuer das mich lenkt

:In Extremo:

Du bist der Geist - an mich vererbt
Du bist das Blut das mich bekehrt
Du spielst die Harfen die für mich singen
Du stöŸt die Hörner die für mich klingen
Du bist der Geist - an mich vererbt
Du bist das Blut das mich bekehrt
Du spielst die Harfen die für mich singen
Du stöŸt die Hörner die für mich klingen

:In Extremo:

Du bist der Neid der mich verzehrt
Du bist das Weib das mich begehrt
Du bist die Erde auf der ich steh
Du bist der Weg auf dem ich geh

:In Extremo:

Du bist die Erde auf der ich steh
Du bist der Weg auf dem ich gehback to top
Bonus: Herr Mannelig (Acoustic Version)
Bittida en morgon innan solen upprann
Innan foglarna började sjunga
Bergatroliet friade till fager ungersven
Hon hade en falskeliger tunga

:Herr Mannelig herr Mannelig trolofven i mig
För det jag bjuder sã gerna
I kunnen väl svara endast ja eller nej
Om i viljen eller ej:

Eder vill jag gifva de gãngare tolf
Som gã uti rosendelunde
Aldrig har det varit nãgon sadel uppã dem
Ej heller betsel uti munnen

:Herr Mannelig herr Mannelig trolofven i mig
För det jag bjuder sã gerna
I kunnen väl svara endast ja eller nej
Om i viljen eller ej:

Sãdana gãfvor toge jag väl emot
Om du vore en kristelig qvinna
Men nu sã är du det värsta bergatroll
Af Neckens och djävulens stämma

(3x)
:Herr Mannelig herr Mannelig trolofven i mig
För det jag bjuder sã gerna
I kunnen väl svara endast ja eller nej
Om i viljen eller ej:back to top
Search lyrics archive:



All lyrics are property and copyright of their respective owners and are provided for educational purposes only. Rockmagic.net is a not-for-profit project. All advertising proceeds are used to maintain its servers.
Terms Of Use / Copyright Policy